Zinsänderung bei der IKB ab 5.12.2013!

5. Dezember 2013

Da hofft man auf ein Nikolausgeschenk, doch bei der IKB werden Anleger dieses Jahr leider enttäuscht. Statt einer Zinserhöhung werden die Zinsen nach unten angepasst. Es heißt dennoch nicht traurig sein, denn die Zinsen sind noch immer im Vergleich mit vielen anderen Anbietern im guten Ranking. Dennoch sollte man vor Abschluss eines Festgeldkontos bei der IKB die Konditionen prüfen.

Neue Zinssätze ab dem 05.12.2013!
Nur beim Festgeldkonto ändern sich die Zinssätze. Anleger beim Tagesgeldkonto können zu den gleichen Konditionen, als für 1 Prozent, ihr Geld anlegen. Anders sieht es beim Festgeldkonto aus. Hier werden die Zinsen zum 05.12.2013 angepasst. Anhand folgender Aufstellung kann man die Anpassungen entnehmen:

Festgeldkonditionen ab dem 05.12.2013:

Laufzeit Zinsen p.a.
1 Monat 1,00%
2 Monate 1,00%
3 Monate 1,00%
6 Monate 1,10%
9 Monate 1,20%
12 Monate 1,30%
2 Jahre 1,60%
3 Jahre 2,00%
4 Jahre 2,10%
5 Jahre 2,20%
7 Jahre 2,30%
10 Jahre 2,60%

Konditionen beim Auszahlplan ab dem 05.12.2013:

Laufzeit Zinsen p.a.
2 Jahre 1,40%
3 Jahre 1,60%
4 Jahre 1,70%
5 Jahre 1,80%
7 Jahre 2,00%
10 Jahre 2,20%

Was sollte man noch wissen?
Bevor man gleich einen Antrag ausfüllt, sollte man noch einige Dinge über das Festgeldkonto in Erfahrung bringen. Wie sieht es mit dem Mindestanlagebetrag aus und wann werden die Zinsen ausbezahlt? Es wird ein Mindestbetrag von 5.000 Euro benötigt. Die Zinsen werden immer nach Ablauf der Laufzeit ausgeschüttet. Ausnahmen sind Laufzeiten ab 2 Jahren, dann erfolgt auf Wunsch die Auszahlung auch jährlich. Die Kontoführung und auch die Kontoeröffnung sind kostenfrei.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  -