credit-europe-bank

Credit Europe Bank erhöht die Festgeldzinsen im November

30. November 2011

Im Bereich des Festgeldes gibt es zumindest eine positive Nachricht zu übermitteln. Im Monat November haben einige Banken ihre Zinssätze beim Festgeld erhöht. Eine der Banken, die in diesem Bereich ebenso mitgehalten hat, ist die Credit Europe Bank. Diese bietet ab sofort höhere Zinssätze beim Festgeld an. Natürlich ändern diese sich in Abhängigkeit von den unterschiedlichen Laufzeiten, die der Kunde mit dieser Direktbank vereinbart. Wenn man in der Lage ist, eine Weile auf das eigen Bargeld beziehungsweise Vermögen zu verzichten, und als Ersparte weiter vermehren möchte, dann ist das Festgeld die richtige Entscheidung. Doch sollte man bei der Auswahl der Banken oder Anbieter vorsichtig sein, hier gibt es gerade in den Serviceleistungen und vor allen Dingen bei den Zinssätzen gehörige Unterschiede.

Der Stichtag erhöht die Zinsen beim Festgeld:
Der Stichtag der Credit Europe Bank ist der 30. November 2011. An diesem Tag kommt es zu einer Erhöhung der Tagesgeldzinssätze. Man sollte mit der Eröffnung des Kontos wohl bis zu diesem Zeitpunkt warten und dann das Geld deponieren. In Abhängigkeit zu den Laufzeiten wir die Erhöhung der Zinsen gerade bei dem beliebtesten Anlagezeitraum von 12 Monaten deutlich. Hier kassiert der Kunde nun 3,00 % p.A. Ein neues Hoch wird bei dem Spitzensatz von 4,50 % p.A. erreicht. Dieser wird dem Kunden geboten denn die Anlagesumme über 120 Monate angelegt wurde. Vorerst betrug hier der Zinssatz nur 4,00 % p.A. Diese Bank kann also einige Plätze im allgemeinen Vergleich gut machen und rückt weiter nach vorn in der Gunst der Sparer.

Die Zinsveränderungen im Überblick – Laufzeiten

-       3 Monate: 1,50 % p.A.
-       6 Monate: 1,75 % p.A.
-       9 Monate: 1,75 % p.A.
-       12 Monate: 3,00 % p.A.
-       18Monate: 2,60 % p.A.
-       24 Monate: 3,35 % p.A.
-       36 Monate: 4,00 % p.A.
-       48 Monate: 3,00 % p.A.
-       60 Monate: 4,00 % p.A.
-       120 Monate: 4,50 % p.A.

Bei einigen Zinssätzen ist auch eine monatliche Zinsauszahlung möglich, damit kann der lukrative Zinseszinseffekt vom Kunden genutzt werden und die Rendite steigt weiterhin.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen