Zinsänderungen bei der ING DiBa ab dem 30.04.2013

29. April 2013

Bei der ING DiBa gibt es ab dem 30.04.2013 Änderungen im Bereich Festgeld und Tagesgeldkonto. Kunden, die sich für ein Festgeldkonto bei der ING DiBa entscheiden können nur noch Laufzeiten von 6 und 12 Monaten wählen, die kurze Variante von 3 Monaten läuft aus. Beim Extrakonto bleibt der Zinssatz erhalten, nur sind die Zinsen von 1,50 Prozent für die ersten sechs Monate garantiert, statt wie bisher sechs Monate. Ebenso ist die Maximalanlage auf 100.000 Euro gesenkt worden.

Festgeldkonto bei der ING DiBa
Ab dem 30.04.2013 ändern sich die Laufzeiten bei der ING DiBa. Kunden können nur noch Laufzeiten zwischen 6 und 12 Monaten wählen. Die kurze Laufzeit von drei Monaten fällt ab sofort weg. Die aktuellen Zinssätze im Bereich Festgeld sehen wie folgt aus:

6 Monate:
Ab 10.000 € 1,00 % p.a.
Ab 25.000 € 1,10 % p.a.
Ab 50.000 € 1,10 % p.a.

12 Monate:
Ab 10.000 € 1,00 % p.a.
Ab 25.000 € 1,20 % p.a.
Ab 50.000 € 1,20 % p.a.

Extra-Konto bei der ING DiBa
Auch im Bereich Extra-Konto gibt es Änderungen ab dem 30.04.2013. Zwar bleibt der Zinssatz von 1,50 Prozent für Neukunden erhalten, nur gibt es hier veränderte Konditionen. Kunden, die bis zum 29.04.2013 ein Extra-Konto eröffnet haben, erhielten eine Zinsgarantie von sechs Monaten ab Beginn des Kontos und konnten eine Anlage von bis zu 500.000 Euro verzinsen lassen. Ganz anders sieht es nun ab de. 30. April aus. Die Höchstanlagesumme für die 1,50 Prozent an Zinsen beträgt nun 100.000 Euro. Ebenso werden die Zinsen nur noch für vier Monate garantiert.

(Angaben ohne Gewähr)

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  - -