Anpassung der Tagesgeldzinsen bei der 1822direkt

26. Februar 2013

Die 1822direkt ändert zum 26.02.2013 die Zinsen im Bereich Tagesgeld. Der neue Zinssatz beläuft sich auf 1,65 Prozent und wird bis zum 01.07.2013 garantiert. Weiterhin bleibt die Bank Spitzenreiter im Bereich Tagesgeld, sodass Neukunden auch nach dieser Zinsänderung von den Konditionen profitieren können.

Die Konditionen der 1822direkt im Überblick
Wer mit wenig Geld hohe Zinsen bekommen möchte, der ist bei der 1822direkt gut aufgehoben. Mit dem Produkt Tagesgeldkonto werden auch kleine Beträge hoch verzinst. Es gibt keine Mindesteinlage, sodass jeder hier ein Konto eröffnen kann. Verzinst wird mit 1,65 Prozent und die Bank garantiert diesen Zinssatz für alle Neukunden bis 01.07.2013. Dieser Zinssatz gilt jedoch nur für Einlagen bis zu einer Maximalsumme von 250.000 Euro. Das Geld steht jederzeit zur Verfügung und man kann flexibel die Einlagesumme erhöhen. Die Kontoführung ist kostenfrei und kann über Telefon-Banking oder Internet getätigt werden. Läuft die Zinsgarantie aus, sprich ab 02.07.2013 gilt der aktuelle Basiszins, der dann zu diesem Zeitpunkt gilt. Der Zinssatz von 1,65 Prozent gilt übrigens nur für Kunden, die weder bei der 1822direkt oder bei der Frankfurter Sparkasse jemals ein Tagesgeldkonto geführt haben. Die Eröffnung kann einfach über das Internetportal getätigt werden.

Über die 1822direkt
1822direkt gehört zur Frankfurter Sparkasse, der viertgrößten in ganz Deutschland. Seit dem 28.09.1996 bietet sie Direktbanking an und versteht sich zudem als ein Universalanbieter im Bereich Privatkunden. 2005 wurden beide Banken der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen integriert und sind seit dem Teil des Konzerns der Landesbank. Das Produktportfolio blieb jedoch erhalten, sodass 1822direkt viele Bereiche abdeckt. Daher werden nicht nur Tagesgeld- und Festgeldkonten angeboten, sondern auch Giro- und Depotkonten. Zudem hilft die 1822direkt weiter, wenn es um Fragen rund um Kredite, Baufinanzierungen und Versicherungsangebote geht.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  -