mercedes-benz

Senkung der Zinssätze bei der Mercedes-Benz Bank

23. Januar 2009

Auch die Mercedes Benz Bank kommt um den geringen Leitzins der Europäischen Zentralbank nicht herum. Sie musste nun die Zinsen für das Tagesgeldkonto und auch für das Festgeldkonto senken. Die Senkung für das Tagesgeldkonto tritt erst zum 16.02.2009 in Kraft, jedoch ist das Festgeldkonto ab dem 23.01.2009 betroffen. Das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank wird aktuell mit 4,00 Prozent verzinst. Vorher waren es immerhin 4,50 Prozent. Beim Festgeldkonto sieht es leider ähnlich aus. Bei einer Anlage von einem Jahr reduziert sich der Zinssatz um 1,20 Prozent von 5,40 Prozent auf 4,60 Prozent. Das ist bereits ein herber Schlag für alle, die sich in der letzten Zeit für das Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank entschieden haben. Jedoch ist der aktuelle Satz durchaus noch im Mittelfeld bei einem Vergleichsrechner zu finden und daher wird der Kundenansturm, wie in den letzten Wochen, nicht sonderlich abreißen. Die angebotenen Konditionen für das Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank sind jedoch sehr überzeugend. Der angegebene Zinssatz wird jedem Neukunden für die gesamte Laufzeit seiner Anlage garantiert.

Variable Laufzeiten bei der Mercedes Benz Bank
Die Kontoführung ist komplett kostenlos, sodass der Kunde keinerlei Gebühren zu befürchten hat. Für das Festgeldkonto ist eine Mindesteinlage von 2500 Euro vorgesehen und daher eignet sich diese Art der Geldanlage auch für die Kleinanleger. Eine Maximaleinlagesumme ist bei der Mercedes-Benz Bank nicht vorgesehen. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt zudem annuell oder aber zum Ende der gewählten Laufzeit. Diese beginnen bereits bei drei Monaten und können bis zu 72 Monate gehen. Kunden, die in einem halben Jahr über das Geld verfügen müssen, aber die Zeit mit einem Gewinn überbrücken wollen, können sich hier für eine entsprechende Laufzeit entscheiden und profitieren. Die Mercedes Benz Bank überzeugt zudem mit einer sehr hohen Sicherung der Einlage von überzeugenden 290 Millionen Euro je Kunde. Das ist bei Weitem mehr als andere Kreditinstitutionen bieten können. Daher wurde die Bank auch vom “Focus Money” ausgezeichnet als das beste Online-Festgeld. Darauf kann sich die Kundschaften verlassen, denn solche Auszeichnungen werden erst vergeben, wenn alle Bedingungen unter die Lupe genommen wurden.

Garantierten Zinssatz nutzen
Wie bei den meisten Produkten des Festgeldkontos rentieren sich auch bei der Mercedes-Benz Bank besonders die langen Laufzeiten. Daher ist diese Art der Geldanlage nicht nur für kurzfristige Gewinne und Kleinanleger geeignet, sondern eben auch für Großkunden, die ihr Geld sicher wissen müssen. Damit reiht sich die Bank unter die ersten Top Ten bei einem Vergleichsrechner, da sie mit der extrem hohen Einlagensicherheit im Wettbewerb mithalten kann. Zwar wird bereits jetzt verkündet, dass sich die Zinsen weiter senken werden, doch wer schnell ist, der sahnt noch mal den momentanen Zinssatz ab, denn dieser ist ja garantiert für die gesamte Laufzeit, egal welche Änderungen regulär in Kraft treten.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen