1822

Bessere Zinssätze bei der 1822direkt im Juli 2011

22. Juli 2011

Auch die 1822direkt zieht mit im Preiskampf um die besten Kunden mit, denn es werden die Tagesgeldzinsen erhöht. Man möchte sich einen oberen Platz beim Tagesgeldvergleich sichern und nicht in das graue Einerlei der anderen Anbieter abfallen. Doch das dürfte gerade in letzter Zeit schwerfallen, da viele Anbieter die Zinsen erhöht, aber auch einige Tagesgeldkonten im Bereich der Zinsen abgefallen sind. Die Verbesserung bei der 1822direkt schlägt 3,00 % p.A. zu Buche. Dabei wird einem Kunden einen Zinsgarantie von 6 Monaten nach Neuabschluss eingeräumt.

25 € Startguthaben bei der 1822direkt sichern
Es sind gerade die Kombiprodukte, die diese 1822direkt so attraktiv für Neukunden macht. Mit dem Tagesgeldkonto werden so das GiroAll und Depot angeboten. Das Ziel ist eine hohe Flexibilität und auch steigende Rendite für den Kunden. Durch die hohe Kundenzufriedenheit sichert sich dieser Anbieter auch einen merklichen Zuwachs an Neukunden. Es sind aber nur die Neukunden, die diesen erhöhten Zinssatz für sich geltend machen können. Die Bestandskunden müssen sich wohl mit 2,25 % p.A. begnügen und laufen hier aber auch im oberen Bereich der Zinssätze. Schließt man bei der 1822direkt ein Tagesgeldkonto ab, so erhält man zu den erhöhten Zinssätzen ebenso ein Startguthaben von 25 €. In diesem Fall sollte man aber nachweislich ein Neukunde sein und nicht vor einiger Zeit ein Depot bei der 1822direkt gehabt haben. Die Vorteile des Startguthabens bleiben dem Neukunden bis zum 31. Juli 2011 erhalten.

Kombiprodukte aktiv nutzen und hohe Rendite erzielen
Man sollte sich nur für eines der Kombiprodukte der 1822direkt entscheiden, wenn man dies auch wirklich nutzt. Andernfalls werden weitere Kosten entstehen, die wiederum das Vermögen des Tagesgeldkontos verringern. Die Renditen können also nur bei entsprechender Aktivität erzielt werden. Ab einem monatlichen Geldeingang von 1200 € wird dem Kunden ein kostenloses Girokonto angeboten, andernfalls kostet dies monatlich 3,90 €. Bei einer Order im Monat kann auch das Depot kostenlos von aktiven Tradern genutzt werden.

Vorteil der 1822direkt in einer kompakten Übersicht:
-    3,00 % p.A. Zinsen bis zu einem Vermögen von 30.000 €
-    Zinsgarantie von 6 Monaten
-    Einlagensicherung
-    flexible Verfügbarkeit
-    25 € Startguthaben

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  -