bigbank

BIGBANK senkt die Festgeldzinsen im Februar 2012

20. Februar 2012

Gemeinsam mit der IKB direkt kommt es auch bei der BIGBANK zu drastischen Senkungen der Zinssätze im Bereich des Festgeld Kontos. Diese feste und dauerhaft lukrative Wertanlage entwickelt sich gerade zum Negativen hin, da viele Anbieter die eigenen Zinssätze senken. Der Kunde sollte sich also vor Vertragsabschluss über die möglichen Renditen bei den unterschiedlichen Anbietern informieren, bevor ein Festgeldkonto abgeschlossen wird. Schlimmstenfalls kommt es zu einem Verlust an Gewinnen für das private Vermögen. Schließlich ist das Vermögen beim Festgeld über eine bestimmte Laufzeit hinweg unantastbar für den Kunden.  Dies sollte man sich vor Vertragsabschluss bewusst sein und nicht voreilig entscheiden.

Kürzere Laufzeiten werden empfohlen

Es ist ratsam, als Sparer sich eher auf die kurzen Laufzeiten zu konzentrieren. Gerade bei der BIGBANK kann dies lohnenswerter sein als langwierigerer Laufzeiten der estnischen Bank. Bei der BIGBANK kommt es am 20.02.2012 zur Senkung der Zinssätze um 10 bis zu 20 Basispunkten. Der Top Zinssatz beläuft sich immer noch auf 4,65 %. Diesen kann man nur bei einer Ablagedauer von 10 Jahren kassieren.

Im Überblick entsteht eine Zusammenfassung der Zinsanpassungen im Februar:

Anlagesumme bis 10.000 €

Laufzeiten:
1 Jahr                         2,30 % p.A.
2 Jahre                       3,10 % p.A.     ehemals: 3,30 % p.A.
3 Jahre                       3,95 % p.A.     ehemals: 4,05 % p.A.
4 Jahre                       4,10 % p.A.     ehemals: 4,20 % p.A.
5 Jahre                       4,40 % p.A.
6 Jahre                       4,50 % p.A.
7 Jahre                       4,55 % p.A.
10 Jahre                    4,60 % p.A.

Anlagesumme über 10.000 €

Laufzeiten:
1 Jahr                          2,30 % p.A.
2 Jahre                       3,15 % p.A.     ehemals: 3,35 % p.A.
3 Jahre                       4,00 % p.A.     ehemals: 4,10 % p.A.
4 Jahre                       4,15 % p.A.     ehemals: 4,25 % p.A.
5 Jahre                       4,40 % p.A.
6 Jahre                       4,50 % p.A.
7 Jahre                       4,55 % p.A.
10 Jahre                     4,60 % p.A.

Wie man unschwer erkennen kann, belaufen sich die Veränderungen und Zinsanpassungen vor allen Dingen auf die Laufzeiten von 2 Jahren bis 4 Jahren. In allen anderen Zeiten bleiben die Zinssätze gleich. Gerade bei der Laufzeit innerhalb eines Jahres geschieht keinerlei Veränderung. Hier kann man die Wertanlage des Festgeldkontos austesten und vorerst eine bestimme Summe für ein Jahr fest anlegen.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  -