Die Zinssätze der NHK Bank im Oktober 2011

17. Oktober 2011

Die NHK Bank bietet veränderte Zinssätze im Oktober 2011 und behält dabei den vorzüglichen Kundenservice bei. Im Bereich der Tagesgeldkonten kann der Kunde das private Vermögen anlegen und zu jedem Zeitpunkt wieder darauf zugreifen. Der Stichtag für die Verbesserung der Zinssätze ist der 17. Oktober 2011. An diesem Tag kommt es zu einer Erhöhung der Zinsen auf 2,65 % p.A. Mit dieser Erhöhung verbessert sich die NHK Bank um einige Plätze ganz nach oben in die Top 10 der Tagesgeldanbieter.

Online Tagesgelder steigen auch im Oktober
Diese können online in wenigen Minuten verglichen werden. Der Kunde hat so einen allumfassenden Überblick und kann die besten Renditen erzielen. Die Anbieter der Tagesgeldkonten sind sich dieser gewachsenen Bedeutung bewusst und bieten demnach bessere Zinssätze an, um im Vergleich zu den anderen Anbietern in der Gunst der Kunden zu steigen. Die HKB Bank bietet neben dem verbesserten Zinssatz von 2,65 % p.A. weitere vorzügliche Serviceangebote.

Gemeinschaftskonto ohne Gebühren mit hohen Zinsen
Die Nutzung des Tagesgeldkontos ist als Gemeinschaftskonto möglich. Ein Maximalbetrag ist nicht nötig, das bedeutet, dass ab einem Anlagebetrag von einem Euro bereits bei der HKB Bank gespart werden kann. Das Tagesgeldkonto erlaubt eine maximale Anlage von 100.000 Euro. In diesem Rahmen muss der Kunde keinerlei Kontoführungsgebühren fürchten und kann durch die hohen Anlagesummen lukrative Renditen erzielen. Täglich verfügbar hat man zu jeder Zeit Zugriff auf das eigene Bargeld und kann in finanziell schwierigen Zeiten, die gewünschte Menge Bargeld vom Tagesgeldkonto abheben, ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen. Die angebotenen Zinsen gelten für die ersten 6 Monate. Danach folgen die Standardzinssätze. Man könnte also den Eindruck gewinnen, dass mit den erhöhten Zinssätzen Neukunden gewonnen werden sollen.

Vorteil für den Kunden bei der HKB Bank:

-    2,65 % p.A. Zinsen für 6 Monate garantiert
-    keine anfallenden Gebühren
-    täglicher Zugriff auf Gemeinschaftskonto möglich
-    Maximale Anlagesumme von 100.000 €
-    Sparen ab dem ersten Euro möglich
-    Einlagensicherung bis zu 100.000 €

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  -