dkb

Die DKB mit höheren Zinsen im August 2011

15. August 2011

Im Bereich der Tagesgeldzinsen zieht die DKB Bank mit anderen Anbietern gleich und erhöht die Zinsen zum 15.August 2011. An diesem Stichtag kann sich der Kunde ab sofort einen lukrativen Zinssatz von 2,05 % p.A. sichern. Bislang hat der Zinssatz lediglich 1,65 % p.A. betragen. Dank dieser Erhöhung kann die DKB nun im allgemeinen Tagesgeldvergleich einige Plätze gut machen. Diese Verzinsung gilt auf die Einlagen der DKB Visa Card Kunden.

Im Bereich des Tagegelds sichert man sich nun nicht nur hohe Zinsen, sondern ebenso eine sichere Geldanlage, auf die man zu jedem Zeitpunkt flexibel zugreifen kann. So verliert der Kunde zu keinem Zeitpunkt die Liquidität und kann bei finanziellen Engpässen auf das Vermögen zugreifen.

Kostenloses Girokonto und weltweit bargeldlos zahlen
Neben einem freundlichen Kundendienst schafft die DKB weitere Vorzüge im Bereich des Tagesgelds, wie zum Beispiel ein kostenloses Girokonto. Ein Mindestgeldeingang wird einigen Anbieten verlangt, doch die DKB Bank verzichtet darauf. Die DKB Visa Card ist ebenso kostenlos und kann vom Kunden weltweit genutzt werden. Gerade im Urlaub hat das bargeldlose Zahlen viele Vorteile. Mit dieser Karte hat man alles in der Hand! Der Sofort Dispo Kredit wird dem Kunden bis zu einem Gesamtvolumen von 1000 Euro geboten.

Alle Vorteile auf einen Blick:
-    kostenlose Kontoführung
-    kein Mindestsatz
-    DKB Visa Card – weltweit bargeldlos zahlen
-    erhöhter Zinssatz von 2,05 % p.A.

Auszeichnung von Focus Money
Die günstigen Bedingungen und erhöhten Zinssätze haben unter anderem dazu geführt, dass die DKB und das Girokonto mit dem Focus Money 13/2011 ausgezeichnet wurde. Die DKB macht dabei keinen Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden, jedem Kunde werden die erhöhten Zinssätze geboten. So sichert man sich eine hohe Kundenzufriedenheit. Gerade durch das private Darlehen der DKB kann der Kunde flexibel die eigenen finanziellen Planungen vornehmen. Natürlich ist das finanzielle Vermögen durch eine Einlagensicherung geschützt. Die Vorteile sprechen für das Tagesgeldkonto, da in diesem Bereich weitaus höhere Zinssätze ermöglicht werden als beim vergleichsweise schlecht verzinsten Sparbuch. Zu jedem Zeitpunkt lassen sich Transaktionen zum Referenzkonto vollziehen. Im Bereich der veränderten Zinsen lohnt es sich, einen Tagesgeldvergleich anzustellen.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  - - -