Die BIGBANK passt am 08.04.2013 ihre Konditionen beim Festgeld an

8. April 2013

Ab dem 08.04.2013 gibt es neue Konditionen bei der BIGBANK. Betroffen hiervon sind die Festgeldzinsen, die sich nach Laufzeit und Anlagehöhe richten. So sehen die Änderungen nun wie folgt aus:

Jährliche Zinszahlungen:
Laufzeit     1000€ – 10.000€   ab 10.000€
2 Jahre:     1,50%         1,55%
3 Jahre:     1,90%         1,95%
4 Jahre      2,40%         2,45%
5 Jahre      2,55%         2,60%
6 Jahre      2,65%         2,70%
7 Jahre      2,90%         2,95%
10 Jahre    3,10%         3,15%

Zahlung bei Fälligkeit des Sparbetrags:

Laufzeit      1000€ – 10.000€    ab 10.000€
12-23 Monate     1,25%        1,30%
24-35 Monate     1,55%        1,60%
36-47 Monate     1,95%        2,00%
48-59 Monate     2,45%        2,50%
5 Jahre               2,60%        2,65%
6 Jahre               2,70%        2,75%
7 Jahre               2,95%        3,00%
10 Jahre             3,15%        3,20%

Die wichtigsten Merkmale des Festgeldkontos im Überblick
Wer sich für ein Festgeldkonto bei der BIGBANK entscheidet, der kann sich auf starke Zinsen und auch eine sichere Anlage freuen. Die Laufzeit ist frei wählbar und liegt zwischen einem Jahr und 10 Jahren. Je länger die Einlage angelegt wird, umso höher fallen die Zinsen aus. So gibt es beispielsweise für eine Anlagesumme von 11.000 Euro und einer Laufzeit von 10 Jahren Zinsen in Höhe von 3,15 Prozent. Durch die Einlagensicherung sind alle Anlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert. Sobald man eine Mindestanlage von 1000 Euro vorweisen kann, steht einer Eröffnung eines Festgeldkontos nichts mehr im Wege. Die Eröffnung, wie auch die Führung des Kontos ist kostenfrei. Möchte man die Laufzeit verlängern, dann kann man diese bereits bei der Eröffnung mitteilen und erhält von der Bank einen Treuebonus von 0,2 Prozent. Ansonsten wird nach Ende der Laufzeit das Guthaben auf das angegebene Referenzkonto überwiesen.

Tagesgeldkonten vergleichenFestgeldkonten vergleichen


Schlagworte:  - -