wüstenrot

Wüstenrot-Bank

Die Wüstenrot Bank, die als Spezialist für Baufinanzierungen gegründet wurde, hat sich in den letzten Jahren immer mehr zur Vollbank entwickelt. Neben Girokonten können Kunden jetzt auch Tagesgeld- und Festgeldkonten vereinbaren und Versicherungen abschließen. So stellt das Geldhaus ein umfassendes Leistungsspektrum zur Verfügung, welches Kunden in allen Phasen ihres Lebens nutzen und auf Wunsch direkt online abschließen können.

Die Geschichte der Wüstenrot reicht zurück ins Jahr 1968. Zum damaligen Zeitpunkt wurde das Institut gegründet, um die Wüstenrot Bausparkasse bei der Finanzierung von Immobilien zu unterstützen und den Kunden entsprechende Angebote unterbreiten zu können. 2005 fusionierte das Institut dann mit der hauseigenen Hypothekenbank und bildet seither die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank, die als Universalbank tätig ist und neben der Baufinanzierung viele weitere Produkte bietet.

Bereits 1999 schloss sich der Wüstenrot-Konzern mit der Württembergischen Versicherungsgruppe zur Wüstenrot & Württembergischen Gruppe zusammen. Mit dieser Fusion konnte das Know-How der Bausparkasse mit dem umfassenden Wissen eines langjährigen Versicherungskonzerns verbunden werden. Hiervon können Kunden noch heute profitieren, denn neben Finanz- und Bausparprodukten werden auch Versicherungslösungen für jede Lebenslage angeboten.

Zu den wichtigsten Produktkategorien für Privatkunden gehören das Girokonto sowie Geldanlagemöglichkeiten. Das Girokonto kann hier kostenfrei geführt werden, auch Tages- und Festgeldangebote stehen kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich können Kunden mit Bausparverträgen eine Grundlage für künftiges Wohneigentum schaffen oder mit spezialisierten Versicherungslösungen Altersvorsorge betreiben.

Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen und Top-Zinsen sichern!

Das Wichtigste zur Wüstenrot-Bank im Überblick:

  • Teil der Wüstenrot & Württembergischen Gruppe
  • Umfassendes Portfolio aus Bankprodukten, Bausparangeboten und Versicherungen
  • Attraktiv verzinstes Tagesgeld und Festgeld über die Wüstenrot direkt
  • Kostenlose Führung aller Konten zu jeder Zeit über das Internet
  • Bequeme Kontoeröffnung nach erfolgter Registrierung online möglich
  • Festgelder mit vorzeitiger Verfügung abschließbar

Die Einlagensicherung der Wüstenrot

Kunden, die sich für die Einlagenprodukte der Wüstenrot entscheiden, können auf umfassende Sicherungseinrichtungen zurückgreifen. Das Kapital, welches hier auf Tages- und Festgeldkonten sowie auf Girokonten transferiert wird, ist über die staatliche Einlagensicherung mit einer Summe von bis zu 100.000 Euro geschützt. Der deutsche Staat garantiert hierbei die Rückzahlung dieser Gelder, sollten finanzielle Schwierigkeiten bei dem Kreditinstitut auftreten. Bei Gemeinschaftskonten gilt diese Sicherungssumme pro Anleger.
Da diese Sicherung für viele Kunden unzureichend ist, ist die Wüstenrot-Bank zudem Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Kreditinstitute. Diese Sicherungseinrichtung wurde von den privaten Kreditinstituten in Deutschland gegründet und soll für zusätzliche Sicherheit sorgen. Die Einlagen sind hierdurch bis zu einer Höhe von mehr als 143 Millionen Euro gesichert.

Die Auszeichnungen der Wüstenrot-Bank

Viele Produkte der Wüstenrot Bank, die Kunden heute online abschließen können, sind bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Stiftung Warentest lobte das Girokonto der Wüstenrot, da es “kostenlos und ohne Bedingungen” abgeschlossen werden kann (7/2010). Das Jugendkonto für junge Leute wurde vom Nachrichtensender n-tv als “Top Jugendkonto” bezeichnet (Okt. 2012).
Aber auch die Anlageprodukte der Wüstenrot wurden von den Testern bereits in vielen unabhängigen Vergleichen positiv bewertet. Dies zeigt, dass Kunden hier ihre Bankgeschäfte nicht nur einfach erledigen, sondern auch zu attraktiven Konditionen abschließen können.
Das aktuelle Testergebnis Börse Online zeigt zudem, dass das Institut auch eine attraktive Banking-Plattform bietet. Im Bereich Girokonten erhielt die Wüstenrot nämlich die Auszeichnung “Beste Direktbank des Jahres 2012″.

Die Wüstenrot-Bank – mehr als nur Bausparen

Obwohl viele Menschen beim Gedanken an Wüstenrot in erster Linie ans Bausparen denken, hat das Institut doch weitaus mehr zu bieten als diese Verträge, die für die Wohnbau-Finanzierung sehr gut geeignet sind. Ein kostenfreies Girokonto, attraktive Geldanlageprodukte und Versicherungen für jeden Bedarf sorgen dafür, dass jeder Kunde seine Bankgeschäfte umfassend erledigen kann und alles aus einer Hand erhält. Und durch das jederzeit verfügbare Online Banking, das natürlich kostenfrei zur Verfügung steht, können alle Bankgeschäfte zu Haus und unterwegs ohne Grenzen durchgeführt werden.