ingdiba

ING Diba Bank

Die ING Diba gehörte zu den ersten Direktbanken in Europa, die ihre Produkte ausschließlich online anboten. In den vergangenen Jahren hat sich die Bank zur größten Direktbank Deutschlands entwickelt und betreut heute mehr als 7,5 Millionen Menschen. Neben einer einfachen Abwicklung aller Bankgeschäfte überzeugt die ING Diba auch durch ihre umfassende Produktpalette, zu der neben dem Girokonto auch Festgeldanlagen, Tagesgeldkonten, Kredite und Depotanlagen gehören. 

Die ING Diba startete ihre Erfolgsgeschichte bereits im Jahr 1965. Zum damaligen Zeitpunkt wurde die BSV, die Bank für Spareinlagen und Vermögensbildung, in Frankfurt am Main gegründet. 1994 wurde der Name der Bank dann in “Allgemeine Deutsche Direktbank” geändert. Im Jahr 1998 folgte dann der strategische Zusammenschluss mit der niederländischen Allfinanzgruppe ING, bereits 1999 wurde dann der bis heute geltende Name “Diba” eingeführt. Dieser blieb auch erhalten, als die ING im Jahr 2002 die Mehrheit an der Bank erwarb. Die umfassenden Kenntnisse ihrer langjährigen Geschichte nutzt die ING Diba heute, um ihre Kunden mit einer umfassenden Palette an Finanzprodukten zu versorgen. Alle Konten, Depots und Kredite können natürlich online abgeschlossen werden und sind somit rund um die Uhr verfügbar. Vor allem diese bequemen Finanzgeschäfte, aber auch die attraktiven Konditionen, sorgen für zahlreiche zufriedene Kunden.

Die wichtigsten Informationen zur ING Diba

  • größte deutsche Direktbank mit 7,5 Millionen Kunden
  • umfassendes Produktangebot aus Sparanlagen, Girokonten, Depots und Krediten
  • attraktive Konditionen in allen Segmenten
  • einfache und bequeme Online-Kontoführung und Online-Kontoeröffnung
  • auf Wunsch Telefonbanking möglich
  • umfassende Banking-Sicherheit durch neueste Technologien

Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen und Top-Zinsen sichern!

Die Einlagensicherung der ING Diba

Obwohl die ING Diba zur niederländischen ING-Finanzgruppe gehört, hat die Bank ihren Sitz in Frankfurt am Main und unterliegt damit der deutschen Einlagensicherung. Die Gelder der Kunden, die auf Festgeld-, Tagesgeld- oder Girokonten angelegt werden, sind somit zum einen über die gesetzliche Einlagensicherung in Europa geschützt, die Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde garantiert.
Zusätzlich ist die Bank freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken. Die Einlagen der Kunden sind somit mit zu einer Höhe von 30 Prozent des jeweils haftenden Eigenkapitals geschützt. Die jeweilige Höhe der Absicherung kann im Detail dem Jahresabschluss entnommen werden, sie beträgt regelmäßig mehrere Millionen Euro pro Kunde. Somit sind die Einlagen der Sparer zu nahezu 100 Prozent garantiert.

Auszeichnungen der ING Diba

Die ING Diba wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Auszeichnungen betreffen dabei zum einen das Produktangebot, zum anderen aber auch die Service-Qualität des Instituts. So wurde die ING Diba von Magazin “Börse Online” mittlerweile zum achten Mal in Folge zum “Besten Onlinebroker” gewählt. Die Bank überzeugt dabei durch günstige Orderkosten und eine einfache Orderabwicklung. Das deutsche Institut für Service-Qualität sowie der Fernsehsender n-tv vergaben an die ING Diba den “Deutschen Servicepreis 2012″, die Zeitschrift Euro vergab den ersten Platz für die beste Beratung und den besten Service. Die wohl aussagekräftigste Auszeichnung ist hingegen die Auszeichnung der Zeitschrift Euro, die die ING Diba nun zum sechsten Mal in Folge zur beliebtesten Bank in Deutschland gewählt hat.

Die ING Diba – Alternative zur Hausbank

Die ING Diba bietet als Direktbank nahezu alle Vorteile, die Kunden auch von ihrer Hausbank kennen. Die Führung von Girokonten ist bequem online möglich, Bargeldverfügungen können an einem der mehr als 1.200 Geldautomaten deutschlandweit vorgenommen werden. Auch die Anlage von Festgeld oder Tagesgeld ist in wenigen Minuten über das Internet möglich. Im Vergleich zu den vielen Banken vor Ort können hier sogar deutlich höhere Zinssätze erzielt werden. Wer hingegen einen Ratenkredit oder eine Baufinanzierung benötigt, kann von niedrigen Zinsen und geringen Monatsraten profitieren. Somit ist die ING Diba eine Bank für alle Gelegenheiten, die ihren Kunden bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Schlagworte: ING Diba