ikb

IKB Bank

Die Industriekreditbank IKB war viele Jahre ausschließlich in der Finanzierung von kleinen und mittelständischen Firmen aktiv. Über die Tochtergesellschaft IKB Direkt werden jetzt auch Geldanlagen angeboten, die zu sehr attraktiven Konditionen abgeschlossen werden können. Einfache Produkte und transparente Zinssätze, die für alle Kunden nachvollziehbar sind, gehören dabei ebenso zum Selbstverständnis der Bank wie ein umfassender Service und kostenloses Online Banking.

Die Geschichte der IKB geht zurück auf das Jahr 1924. Zum damaligen Zeitpunkt wurde eine Finanzierungsbank gegründet, die größeren und kleineren Unternehmen die Möglichkeit gab, ihre Investitionen zu finanzieren und entsprechende Kredite zu erhalten. Eine langjährige Kundenbasis und viel Vertrauen waren die Grundlage des Instituts.

Diese Firmenphilosophie nutzt jetzt auch die IKB Direkt, die mit ihren Geldanlageprodukten nicht die Firmenkunden, sondern in erster Linie Privatkunden anspricht. Deren Einlagen können dann genutzt werden, um den Unternehmen weitere Kredite zu vergeben und die Wirtschaft im Land zu fördern. Damit profitieren Privatanleger zum einen von attraktiven Zinsen, die Unternehmen hingegen können nach wie vor auf interessante Kreditangebote zurückgreifen und ihren Geschäftsbetrieb weiter ausbauen.

Wie der Name IKB Direkt bereits vermuten lässt, werden die Geldanlagen ausschließlich im Direktvertrieb angeboten. Für Kunden hat dieses Geschäftsmodell den Vorteil, dass sie uneingeschränkt hierüber verfügen und ihre Anlagen nach ihren Wünschen gestalten können. Sowohl Tagesgeld- wie auch Festgeldanlagen können nach dem Login im Online Banking dann bedarfsgerecht abgeschlossen werden. Sollten einmal Fragen auftreten, stehen die Mitarbeiter der Bank telefonisch sowie per E-Mail jederzeit zur Verfügung.

Die Vorteile der IKB auf einen Blick:

  • Die Industriekreditbank ist langjähriger Finanzierungspartner von kleinen Firmen und Mittelständlern
  • Über die Direktbanksparte werden Geldanlagen wie Tagesgeldkonten und Festgelder angeboten
  • Attraktive Konditionen durch Direktbankmodell
  • Online Banking kann bequem von zu Hause aus 24 Stunden pro Tag durchgeführt werden
  • Kostenlose Eröffnung von Tages- und Festgeldkonten, gebührenfreie Kontoführung
  • Auf Wunsch Auszahlplan verfügbar

Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen und Top-Zinsen sichern!

Die Einlagensicherung der IKB

Als deutsches Kreditinstitut kann die IKB die Einlagen ihrer Kunden umfassend schützen. Im Falle einer finanziellen Schieflage würde zum einen der staatliche Sicherungsfonds eintreten und Kundengelder in Höhe von 100.000 Euro pro Anleger zurückzahlen. Ehepartner können über die doppelte Sicherungssumme verfügen.
Zum anderen ist die Bank aber auch Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bankenverbandes. Dieser sichert die Einlagen nach Höhe des haftenden Eigenkapitals, sodass eine Anlage risikolos möglich ist. Da die IKB ausschließlich Tages- und Festgeldkonten anbietet und diese vollumfänglich unter die Sicherung fallen, sind alle Anlagen vollumfänglich geschützt. Lediglich Wertpapieranlagen würden nicht gesichert.

Die Auszeichnungen der IKB

Obwohl die IKB Direkt erst seit wenigen Jahren am Markt aktiv ist, sind die Produkte bereits mehrfach ausgezeichnet. Das Handelsblatt vergab im Dezember 2011 die Auszeichnung “Bestes Festgeld 2011″, auch die Stiftung Warentest zeichnete das Festgeldkonto der IKB als “Bestes Festgeldangebot bei einer Laufzeit von drei Jahren” aus (Heft 1/2012). Die Zeitschrift “Euro am Sonntag” ist ebenfalls vom Festgeld des Instituts überzeugt und lobte vor allem den Auszahlplan des Instituts für Laufzeiten von fünf bis zehn Jahren (Ausgabe 12/2012).
Weitere Auszeichnungen konnte die IKB direkt vom TÜV Rheinland erhalten, der die Sicherheit beim Online Banking auszeichnete (ISO/IEC 27001). Damit zeigt sich, dass die Bank nicht nur attraktive Anlageprodukte bietet, sondern sich auch um die Sicherheit ihrer Anleger und deren Vermögen kümmert.

Die IKB Direkt – ideal für sichere Geldanlagen

Anleger, die auf der Suche nach sicheren und fest verzinslichen Anlageangeboten sind, werden schnell auf das Angebot der IKB aufmerksam. In verschiedenen Zinsvergleichen zeigt sich, dass die Bank vielfach die Nase vorn hat und überdurchschnittlich hohe Zinssätze für Tagesgeld und andere Geldanlagen bietet. Diese hohen Renditen sorgen aber nicht gleichzeitig für höhere Risiken, denn durch die umfassende Einlagensicherung sind die Gelder vollumfänglich geschützt.

Anleger, die das Angebot des Instituts nutzen wollen, können den Kontoeröffnungsantrag online ausfüllen und nach dem Post-Ident-Verfahren bald die attraktiven Zinssätze nutzen.