Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist ein weltweit tätiges Kreditinstitut und als größtes deutsches Finanzhaus eine der ersten Adressen für die Kontoanlage, die Geldanlage sowie die Kreditaufnahme. Alle Bankgeschäfte können bei der Deutschen Bank sowohl in einer der zahlreichen Filialen wie auch im Internet getätigt werden. Eine umfassende Beratung sowie ein übersichtliches Online Banking gehören dabei zum Anspruch des Instituts.

Mit ihrer Gründung im Jahr 1870 ist die Deutsche Bank eines der ältesten Kreditinstitute in Deutschland. Ziel der Bankgründung war vor allem, den deutschen Wettbewerb zu stärken und Finanztransaktionen globaler werden zu lassen. Dieses Ziel hat die Bank in jedem Fall erreicht, denn auch heute agiert das Institut nicht nur in Deutschland, sondern in zahlreichen Ländern der Welt. Für den Auslandszahlungsverkehr Deutschlands ist die Bank daher enorm wichtig.
Im Laufe der Jahrzehnte hat die Deutsche Bank verschiedene kleinere Banken aufgenommen und sich hierdurch zu einem Global Player mit weltweiter Bedeutung entwickelt. Auf dem deutschen Heimatmarkt ist das Institut nicht nur am Finanzplatz Frankfurt, sondern in vielen größeren und kleineren Städten aktiv. Durch die Übernahme der Postbank konnten weitere Filialen in den Konzern integriert werden, wo Kunden ihre Bankgeschäfte erledigen und Produkte abschließen können. Natürlich ist es daneben auch möglich, das Online Banking zu nutzen, Konten über das Internet zu verwalten und verschiedene Produkte einfach von zu Hause aus abzuschließen.

Das Produktangebot der Deutschen Bank ist sehr umfassend. Für den alltäglichen Zahlungsverkehr werden Girokonten mit unterschiedlichen Konditionen angeboten, für die Finanzierung kleinerer und größere Vorhaben stehen entsprechende Kredite zur Verfügung. Und Anleger, die Geld verzinslich investieren wollen, können auf Tagesgelder und Festgelder zugreifen und diese online verwalten.

Das Wichtigste zur Deutschen Bank in der Übersicht:

  • Gründung im Jahr 1870 und damit mehr als 140jährige Erfahrung
  • Universalbank mit weltweiter Ausrichtung
  • Einfache Online-Verwaltung aller Anlageprodukte und Konten
  • Größte Privatbank in Deutschland mit mehr als 3.000 Niederlassungen
  • Großes Produktportfolio aus Girokonten, Geldanlagen, Wertpapieren und Krediten
  • Persönliche Beratung vor Ort sowie umfassendes Online-Angebot
  • Direktbank und Filialbank in Einem

Tagesgeldzinsen kostenlos vergleichen und Top-Zinsen sichern!

Die Einlagensicherung der Deutschen Bank

Als großes deutsches Kreditinstitut verfügt die Deutsche Bank über eine umfassende Kapitalausstattung, die für ein stabiles Wachstum und sichere Erträge sorgt. Da Risiken nur schwer vorhersehbar sind, können Anlagekunden der Deutschen Bank zusätzlich auf verschiedene Einlagensicherungssysteme zurückgreifen, die im Fall einer Insolvenz eintreten würden. Diese Sicherungssysteme gelten für Guthaben auf Girokonten, Sparkonten, Tagesgeld und Festgeld, jedoch nicht für Wertpapierguthaben und Vermögen in Investmentfonds.

Zum zweistufigen Sicherungssystem gehört zum einen die staatliche Garantie in Höhe von 100.000 Euro pro Anleger. Zum anderen gehört die Deutsche Bank dem Einlagensicherungsfonds des privaten Bankgewerbes an. Die Einlagen der Kunden werden hier durch den Zusammenschluss mehrerer Privatbanken gesichert, die in Abhängigkeit ihres verwalteten Vermögens Einzahlungen tätigen. Jeder Kunde kann somit auf eine Absicherung in Höhe von 814 Millionen Euro zugreifen und ist damit umfassend vor Verlusten geschützt.

Die Auszeichnungen der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank erhielt im Laufe ihres Geschäftslebens bereits zahlreiche Auszeichnungen, die hier im Einzelnen nicht aufgeführt werden können. In jüngster Vergangenheit zeichnete sich das Unternehmen jedoch durch sein Engagement in Wachstumsländern wie Indien und Süd-Korea aus und wurde mit dem Award für “The World´s Best Banks 2012″ ausgezeichnet.

Auch die Produkte für deutsche Privatkunden stellen sich regelmäßig den Tests unabhängiger Finanz-Experten. Hier werden neben den Konditionen auch die Service-Leistungen der Bank untersucht. Mehrfach positive Testergebnisse zeigen, dass die Bank den Wünschen ihrer Kunden entspricht und passende Produkte anbietet.

Die Deutsche Bank – Filialbank mit umfassendem Angebot

Kunden, die sich für die Deutsche Bank als Hausbank entscheiden, erhalten hier alle Bankprodukte, die Geschäfts- und Privatkunden benötigen. Durch die Vernetzung mit Spezialisten können Kunden in den Filialen nicht nur mit ihrem Bankberater sprechen, sondern auch Termine mit Versicherungsfachleuten, Baufinanzierungsspezialisten und Anlageberatern vereinbaren. So kann ein individuelles Konzept für jeden Kunden von München bis Berlin erstellt werden, damit dieser seine finanziellen Wünsche in jeder Lebensphase erreichen kann.